Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Wahlhelfer

Die Stadt Tecklenburg sucht interessierte Bürgerinnen und Bürger, die bereit sind, bei den kommenden Wahlen als Wahlhelfer tätig zu sein.

Die Tätigkeit als Wahlhelfer ist interessant, abwechslungsreich und man ist als Wahlhlefer ein wichtiger Bestandteil praktizierter Demokratie. Zu den Aufgaben der Wahlvorstände gehört es, die Stimmabgabe während der Wahlhandlung zu überwachen und abends die Auszählung vorzunehmen.

Für Wahlvorsteher und Schriftführer sowie deren Vertreter wird eine Schulung organisiert, in welcher die notwendigen Kenntnisse vermittelt werden. Darüber hinaus wird eine kleine Entschädigung für die Wahlhelfer gezahlt, das sogenannte Erfrischungsgeld.

Haben Sie Interesse? Dann nutzen Sie bitte das Formular „Meldung zur Wahlhelferin bzw. zum Wahlhelfer“, schreiben eine E-Mail an das Wahlamt oder melden sich telefonisch unter 0 54 82/70-3914.