Öffentliche Versteigerung von Fundsachen

Bekanntmachungen

Die Stadt Tecklenburg gibt bekannt, dass am Samstag, den 20.07.2019 um 14.00 Uhr, im Rahmen der Dorfkirmes in Tecklenburg-Brochterbeck auf der Festwiese neben dem Brochterbecker Mühlenteich eine öffentliche Versteigerung von Fundsachen stattfindet.

Nachfolgende Fundsachen, deren Aufbewahrungsfrist abgelaufen ist, werden versteigert:

3 Damenräder, 2 Herrenräder, 2 Kinder-/Jugendräder, 1 Schmuckkoffer, 1 Nordic-Walking-Stock, 1 Handyladekabel, 1 Regenschirm, 1 Tierfalle, 2 Ketten, 1 Armband, 1 Uhr, 1 Fitness-Tracker, 1 Ring, 1 Zigarettendose, 1 W-Lan-Router

Die Fundsachen werden meistbietend gegen Barzahlung versteigert. Die Ersteigerung erfolgt nach dem Grundsatz „gekauft wie gesehen“ unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung. Die Besichtigung der zu versteigernden Fundsachen ist am Tag der Versteigerung ab 13.30 Uhr möglich.

Personen, die an den Versteigerungsgegenständen noch Rechte geltend machen wollen, werden aufgefordert, diese bis zum 18.07.2019, 12.00 Uhr, beim Ordnungsamt der Stadt Tecklenburg, Landrat-Schultz-Straße 1, 49545 Tecklenburg anzumelden.

Tecklenburg, 12.06.2019
Der Bürgermeister
gez. Stefan Streit