Nr. 64/2014 Schadstoffmobil kommt am 14.11.2014

Pressemitteilungen

Am Freitag, dem 14.11.2014, findet eine Sammlung von Problemabfällen aus Haushaltungen mit dem Schadstoffmobil an folgenden Standorten statt:

Brochterbeck: Dorfplatz, Dorfstraße                            13.00 – 13.30 Uhr

Ledde: Ledder Werkstätten, Ledder Dorfstraße 65                        15.00 – 15.30 Uhr

Leeden: Parkplatz vor dem Stiftshof (Dorfteich), Stift                 14.00 – 14.30 Uhr

Tecklenburg: Parkplatz „Chalonnes-Platz“ (Rathaus), Zum Kahlen Berg   15.45 – 16.45 Uhr

Angenommen werden:

Farben, Lacke, Holzbehandlungs- und Lösungsmittel, Ölfilter, Kleber, Abbeizmittel, Pflan­zenschutz- und Schädlingsbekämpfungsmittel, Altmedikamente (ohne Umverpackungen), Autobatterien, Trockenbatterien, Leuchtstoffröhren, Photochemikalien, scharfe Putz- und Reinigungsmittel, Säuren, Laugen und Hobbychemikalien.

Bereits ausgehärtete Farben und Lacke können zusammen mit dem Hausmüll entsorgt werden.

Altöle werden nicht entgegengenommen, da die Verkäufer von Öl, also Warenhäuser, Tankstellen und Reparaturwerkstätten verpflichtet sind, das Altöl bis zu der Menge des gekauften Frischöls kostenlos zurückzunehmen.

Gleichzeitig können kleine Elektrogeräte (z. B. Fön, Radio, Staubsauger) kostenlos abgegeben werden. Größere Geräte (z. B. Fernsehgeräte gleich welcher Größe) werden nach telefonischer Terminvereinbarung unter der Tel.-Nr. 0541/3233299 oder unter www.abholkarte.de durch die Entsorgungsfirma Marthen (ehemals Holtmeyer) kostenlos abgeholt.

Ferner besteht die Möglichkeit, Korken (z. B. Wein- und Sektkorken) abzugeben.