Nr. 51/2018 Jahresabschluss 2017 der Stadt Tecklenburg

Pressemitteilungen

Der Haushaltsplan 2017 sah noch ein Defizit von 0,5 Mio. EUR vor. Mit Abschluss des Jahres 2017 wird jetzt eine Verbesserung um 800.000 EUR und somit eine ausgeglichene Jahresrechnung mit einem Überschuss von 312.000 EUR erreicht. Im Rechnungsprüfungsausschuss bescheinigte Prof. Dr. Hufnagel der Stadt Tecklen-burg eine exzellente Entwicklung und hob noch einmal die seit 2013 stetig weiterentwickelten Konsolidierungsmaßnahmen für den städtischen Haushalt hervor, die insbesondere zu diesem hervorragenden Ergebnis beigetragen haben. Der Rechnungsprüfungsausschuss stimmte diesem vollumfänglich zu und erteilte im Anschluss Bürgermeister Stefan Streit uneingeschränkte Entlastung.