Nr. 48/2014 Jagdbezirk neu verpachtet

Pressemitteilungen

In der letzten Woche fand eine Versammlung der Jagdgenossenschaft der Ortschaft Tecklenburg statt, deren wichtigster Tagesordnungspunkt die Neu¬verpachtung des Jagdbezirkes war. Jagdvorsteherin Hergard Schütz konnte zwar nur 6 Jagdgenossen zur Versammlung begrüßen, jedoch wurden 23 wei¬tere Jagdgenossen durch Vollmacht von den Anwesenden vertreten. Aufgrund des vorliegenden Angebotes wurde einstimmig beschlossen, den Jagdbezirk auf weitere 9 Jahre an den bisherigen Jagdpächter Peter Fisse und an Dr. Gerhard Schierke, Sohn des bisherigen Mitpächters Fritz Schierke, zu ver¬pachten. Die Jagdpächter bedankten sich für das ihnen entgegengebrachte Vertrauen. Nachdem die Jagdgenossen noch über die jetzt vorgestellten Änderungen des Jagdrechtes in Nordrhein-Westfalen diskutierten, konnte die Vorsteherin die Versammlung bereits nach einer viertel Stunde schließen.