Nr. 46/2017 Bürgerpreis des Rates der Stadt Tecklenburg

Pressemitteilungen

Aufruf zur Einreichung von Vorschlägen
Der Rat der Stadt Tecklenburg hat in seiner Sitzung vom 05.07.2016 beschlossen, besonderes ehrenamtliches Engagement jährlich mit dem Bürgerpreis des Rates der Stadt Tecklenburg zu würdigen.

Die Schirmherrschaft für den Bürgerpreis des Rates der Stadt Tecklenburg liegt beim Bürgermeister der Stadt Tecklenburg.

Jede Person, Institution oder Organisation aus der Stadt Tecklenburg und Umge-bung kann Vorschläge für Preisträger/Preisträgerinnen machen, auch wenn der/die Vorgeschlagene nicht aus der Stadt Tecklenburg stammt. Entscheidend ist das En-gagement der vorgeschlagenen Person in der Stadt Tecklenburg.

Bereits eingereichte, aber bislang nicht berücksichtigte Vorschläge müssen nicht erneut eingereicht werden, sondern bleiben im Auswahlverfahren.

Die Findungskommission zur Verleihung des Bürgerpreises wird im Januar 2018 tagen und die diesjährigen Preisträger auswählen. Vorschläge können noch bis Ende dieses Jahres eingereicht werden.

Die Vorschläge können formlos an die

Stadtverwaltung Tecklenburg
Fachbereich Zentrale Dienste und Finanzen
Landrat-Schultz-Straße 1
49545 Tecklenburg

gesandt werden.

Weitere Informationen stehen auch unter

www.tecklenburg.de/buergerservice/buergerpreis/

zur Verfügung.