Nr. 44/2014 Schadstoffmobil kommt am 12.09.2014

Pressemitteilungen

Am Freitag, den 12.09.2014, findet eine Sammlung von Problemabfällen aus
Haushaltungen mit dem Schadstoffmobil an folgenden Standorten statt:

Brochterbeck: Dorfplatz, Dorfstraße 13.00 – 13.30 Uhr
Ledde: Ledder Werkstätten, Ledder Dorfstraße 65 15.15 – 15.45 Uhr
Leeden: Parkplatz vor dem Stiftshof (Dorfteich), Stift 14.00 – 14.30 Uhr
Tecklenburg: Parkplatz „Chalonnes-Platz“, Zum Kahlen Berg 16.00 – 17.00 Uhr

Angenommen werden:
Farben, Lacke, Holzbehandlungs- und Lösungsmittel, Ölfilter, Kleber, Abbeizmittel, Pflan¬zenschutz- und Schädlingsbekämpfungsmittel, Altmedikamente (ohne Umver-packungen), Autobatterien, Trockenbatterien, Leuchtstoffröhren, Photochemikalien, scharfe Putz- und Reinigungsmittel, Säuren, Laugen und Hobbychemikalien.
Bereits ausgehärtete Farben und Lacke können zusammen mit dem Hausmüll ent-sorgt werden.
Altöle werden nicht entgegengenommen, da die Verkäufer von Öl, also Warenhäu-ser, Tankstellen und Reparaturwerkstätten verpflichtet sind, das Altöl bis zu der Menge des gekauften Frischöls kostenlos zurückzunehmen.

Gleichzeitig können kleine Elektrogeräte (z.B. Fön, Radio, Staubsauger) kostenlos abge¬geben werden. Größere Geräte (z.B. Fernsehgeräte gleich welcher Größe) werden nach telefonischer Terminvereinbarung unter der Tel.-Nr. 0541/3233299 oder unter www.abholkarte.de durch die Entsorgungsfirma Marthen (ehem. Holtmeyer) kostenlos abgeholt.
Ferner besteht die Möglichkeit, Korken (z.B. Wein- und Sektkorken) abzugeben.