Nr. 30/2014 Sonntagsspaziergang zum Wahllokal am 25.05.2014

Pressemitteilungen

Der Countdown für die Europa-, Kreistags- und Kommunalwahlen hat begonnen. So werden auch in Tecklenburg die Bürger am 25.05.2014 an die Wahlurnen gebeten. Zeitgleich finden in Tecklenburg auch die Zieleinläufe der Riesenbecker Sixdays auf dem sogenannten „Schweinemarkt“ an der Ibbenbürener Straße statt. Ebenfalls feiert das Familienmusical „Robin Hood und die Kinder vom Sherwood Forest“ seine Premiere auf der Freilichtbühne Tecklenburg. Es wird also erfahrungsgemäß sehr voll auf den Tecklenburger Parkplätzen. Und auch auf den Straßen wird es eng. Um zur Tecklenburger Freilichtbühne zu gelangen, führen Navigationsgeräte die Fahrzeugführer immer wieder in die Brochterbecker Straße. Diese ist allerdings schon seit Jahren für den auswärtigen Verkehr gesperrt und nur für Anlieger frei. Hier sollten die Besucher am 25.05.2014 besonders aufmerksam sein, da sie sonst in der Verlängerung der Straße in den Zieleinlauf der Riesenbecker Sixdays fahren.

Daher möchte die Tecklenburger Stadtverwaltung alle Bürger bitten, zu überlegen, ob sie ihr Auto eventuell nicht zu Hause lassen können. Damit würde nicht nur Fahrzeugverkehr vermieden werden, sondern es würde auch der eine oder andere Parkplatz mehr frei sein. Selbstverständlich ist es auf Grund der topografischen Lage Tecklenburgs einigen, insbesondere älteren Bürgern nicht möglich, zu Fuß zum Wahllokal zu kommen. Hier möchte das Wahlamt auf die Möglichkeit der vorzeitigen Briefwahl aufmerksam machen. Wie man die Unterlagen für eine Briefwahl beantragt ist auf Ihrer Wahlbenachrichtigungskarte beschrieben.