Nr. 25/2020 Briefwahl

Pressemitteilungen

Briefwahl

Die Briefwahl ist im Trend. Bereits jetzt haben fast 1500 Tecklenburger ihre Stimmen für die Kommunalwahl am 13. September 2020 per Brief abgegeben bzw. die Briefwahl beantragt. Wer das ebenfalls tun und sich am Wahlsonntag den Gang ins Wahllokal sparen möchte, kann noch bis Freitag, 11. September 2020, 18:00 Uhr den erforderlichen Briefwahlantrag stellen – zum Beispiel über die Homepage der Stadt Tecklenburg. Dabei ist aber unbedingt zu beachten, dass eine Zustellung der Briefwahlunterlagen per Post bis spätestens Mittwoch, 9. September 2020, beantragt werden sollte. Andernfalls kommen die Unterlagen nicht mehr rechtzeitig vor der Wahl an. Nach dem 9. September sollten sich Briefwahlinteressierte die Unterlagen im Rathaus abholen.

Fragen zur Briefwahl beantworten die Mitarbeiterinnen des Ordnungsamtes Frau Käller, Tel. 05482/703931 und Frau Friesen, Tel. 05482/703932.