Nr. 18/2015 Pensionärstreffen

Pressemitteilungen

Die ehemaligen Kolleginnen und Kollegen waren beim jährlichen Pensionärstreffen der Stadt Tecklenburg in ihrer alten Wirkungsstätte zu Gast.
Bürgermeister Stefan Streite nutzte die Gelegenheit, die ehemaligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter über aktuelle Themen rund um die vier Ortsteile zu informieren.Anschließend wurden in geselliger Runde beim Kaffee, Kuchen und Schnittchen Erinnerungen ausgetauscht.

Pensionärstreffen

Pensionärstreffen

 

Ein interessantes Programm gab es ebenfalls. Frau Elisabeth Püning, Wild- und Heilkräuterpädagogin aus Leeden referierte über Frühjahrskräuter, Heilschnäpse und Ihre Wirkung. Frau Püning berichtete wie man aus heimischen Früchten und Alkohol und ein klein wenig Aufwand selber Schnäpse und Liköre herstellen kann und auch wie man mithilfe von Kräutern viel zur Erhaltung der Gesundheit beitragen kann. Abgerundet wurde der Vortrag von vielen Kostproben, in Form von z.B. Bärlauchpaste, Waldmeistermarmelade oder Walnusslikör.

Mit vielen Anregungen und Rezepten ging der Nachmittag mit plattdeutschen Dönekes, wie immer vorgetragen von Frau Gerda Zirbes, zu Ende. Bürgermeister Stefan Streit versprach ein Wiedersehen im nächsten Jahr allerdings dann in den neuen Rathausräumlichkeiten im Kreishaus Tecklenburg an der Landrat-Schultz-Straße.