Nr. 17/2018 Die Welt ist bunt – Neue Ausstellung im Tecklenburger Rathaus

Pressemitteilungen

Seit Anfang Mai präsentiert die Künstlerin Liesel Albers aus Dörenthe in den Räum-lichkeiten des Tecklenburger Rathauses ihre unter dem Motto „experimentelles Ge-stalten auf Leinwand“ entstandenen Kunstwerke. Acryl, Lack- und Kohlestift, Spachtelmasse und Leinwand: Das sind die Materialien, zu denen Liesel Albers für ihre Bilder greift.

Liesel Albers, geboren 1946 in Ibbenbüren, Ausbildung zur Erzieherin an der Fachschule für Sozialpädagogik in Osnabrück. Nach 39 Berufsjahren seit Januar 2008 im Ruhestand.
Als frei schaffende Künstlerin betätigt sich Liesel Albers nicht nur als Malerin, son-dern auch als Autorin und im Bereich von Mode und Design. Ihr Lebensmotto dabei ist: „Kunst der Gedanken – Kunst auf Leinwand – Kunst am Körper.“

Bürgermeister Streit freut sich, dass sich das Tecklenburger Rathaus als kulturelle Stätte für Ausstellungen mit wechselnden Künstlerinnen und Künstlern immer mehr etabliert und hofft auf viele interessierte Besucher für die freie Ausstellung.