Nr. 02/2020 Anmeldungen zum Graf-Adolf-Gymnasium Tecklenburg

Pressemitteilungen

Anmeldungen

zum

Graf-Adolf-Gymnasium Tecklenburg

Die Anmeldungen für das neue Schuljahr 2020/2021 werden in der Zeit von

Mo, 24. Februar, bis Fr, 28. Februar 2020,
tägl. von 14.00 – 18.00 Uhr

im Sekretariat des Gymnasiums, Hofbauers Kamp 2-4, entgegengenommen. Im Rahmen der Anmeldung führt die Schulleitung in jedem Einzelfall ein kurzes Gespräch mit den Eltern und Kindern. Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 10 mögen ebenfalls in Begleitung einer/s Erziehungsberechtigten kommen.

In der Woche von Mo, 17., bis Fr, 21. Februar, steht die Schulleitung für individuelle Beratungsgespräche zur Verfügung (Termine nach Vereinbarung).

1. Die Aufnahme in die Klasse 5 erfolgt nach der 4. Klasse der Grundschule.
Sprachenfolge: Englisch (ab Kl. 5) – Spanisch/Französisch/Latein (2. Fremdsprache ab Kl 7) – Französisch (3. Fremdsprache ab Kl. 9) – Spanisch (Einführungsphase)
Profilwahl Kl. 7-10: Bilinguales Angebot, MINT- und Kreativangebot

2. Die Aufnahme in die Einführungsphase der Gymnasialen Oberstufe erfolgt zum Schuljahr 2020/2021 nach der Klasse 9 des Gymnasiums (G8), nach der Klasse 10 der Haupt-, Real- oder Gesamtschule bzw. nach einem entsprechenden Abschluss des berufsbildenden Schulwesens.

Folgende Unterlagen sind bei der Anmeldung vorzulegen:

• Geburtsurkunde oder Familienstammbuch (zur Einsichtnahme)
• für die Jahrgangsstufe 5: das Halbjahreszeugnis der Klasse 4, die Empfehlung und der Anmeldeschein der Grundschule
• für die Einführungsphase: das Halbjahreszeugnis des laufenden Schuljahrs
• Die Berechtigung zum Besuch der Gymnasialen Oberstufe ist am Schuljahresende zusammen mit dem Abschluss- oder Versetzungszeugnis nachzuweisen.