Nr. 08/2014 Informationsveranstaltung über die Schuleingangsphase – Änderung der Uhrzeit

Pressemitteilungen

Im Rahmen einer Informationsveranstaltung sollen die Erziehungsberechtigten, deren Kinder das 4. Lebensjahr vollendet haben und zum Schuljahr 2016/2017 schulpflichtig werden, über frühzeitige vorschulische Fördermöglichkeiten informiert werden. Dazu gehören u. a. das Vorziehen der Schulanmeldung zur Grundschule und eine Sprachstandsfeststellung bei der Anmeldung sowie die Integration der bisherigen Schulkindergärten in die Grundschulen.

Diese Maßnahmen sollen unter anderem der Vermittlung einer ausreichenden Sprachkompetenz in der deutschen Sprache dienen. Weiterhin wird über die Schuleingangsphase informiert. Die Klassen 1 und 2 werden als Schuleingangsphase geführt, in der die Schülerinnen und Schüler in der Regel jahrgangsübergreifend in Gruppen unterrichtet werden. Ziel ist, besonders begabte Kinder und schwächere Kinder geeignet zu fördern.

Die Informationsveranstaltung für die Eltern der Kinder aus allen Ortsteilen findet am Dienstag, 11. Februar 2014, um 19.00 Uhr, im Schulgebäude der Teutoburger-Wald-Schule (Standort Tecklenburg), Walther-Borgstette-Str. 1 statt. Die Einladung gilt insbesondere für die Erziehungsberechtigten der Kinder, die in der Zeit vom 01.10.2009 bis 30.09.2010 geboren worden sind.