Übersicht: Pressemitteilungen

30 Mrz

Nr. 10/2020 Von Tecklenburgern zu Tecklenburgern

Informationen Coronavirus, Pressemitteilungen

Stadt will lokale Wirtschaft unterstützen Die Stadt Tecklenburg will den lokalen Handel bzw. die lokale Gastronomie in der Coronakrise unterstützen: Das ist möglich, denn der Liefer- bzw. Abholservice vom Geschäft zum Kunden ist weiterhin gestattet. Deshalb wird die Stadt Tecklenburg auf ihrer Internetpräsenz (www.tecklenburg.de) die örtlichen Liefer- bzw. Abholangebote an einer zentralen Stelle veröffentlichen. Hier

Weiterlesen...
20 Mrz

Nr. 09/2020 Änderungen bei der Abfallentsorgung aufgrund des Corona-Virus

Aktuelles, Informationen Coronavirus, Pressemitteilungen

Auf Bitte der Firma PreZero wird der Beginn der Abfallsammlungen gemäß dem aktuellen Entsorgungskalender ab der 13. Kalenderwoche auf 04:30 Uhr vorgezogen. Diese Änderung gilt bis auf weiteres. Grund sind notwendige Anpassungen im Betriebsablauf im Zusammenhang mit dem Corona-Virus. Diese dienen dem Schutz der Mitarbeiter. Für die hierdurch entstehenden frühzeitigen Lärmbelästigungen bittet die Stadt Tecklenburg

Weiterlesen...
18 Mrz

Nr. 08/2020 Einschränkungen bei der Abfallentsorgung aufgrund des Corona-Virus

Informationen Coronavirus, Pressemitteilungen

Die Entsorgungsgesellschaft Steinfurt hat die Stadt Tecklenburg darüber informiert, dass der Kreis Steinfurt zwecks Eindämmung des Corona-Virus auch im Bereich der Abfallentsorgung entsprechende Maßnahmen getroffen hat. Hierdurch fällt die Sammlung von Problemabfällen durch das Schadstoffmobil am 27.03.2020 in allen vier Ortsteilen aus. Zudem bleibt der Wertstoffhof in Saerbeck bis auf weiteres geschlossen. Der Wertstoffhof an

Weiterlesen...
13 Mrz

06/2020 Sperrung der Sportstätten

Informationen Coronavirus, Pressemitteilungen

Sperrung der Sportstätten Aufgrund der dynamischen Ausbreitung des Corona-Virus in den letzten Tagen, auch im Kreisgebiet Steinfurt, sperrt die Stadt Tecklenburg auf Empfehlung des Krisenstabes des Kreises Steinfurt ab sofort alle städtischen Sportstätten für den Trainings- und Spielbetrieb. Gemeint sind damit alle Sportplätze und Sporthallen der Stadt Tecklenburg. Die Sperrung gilt bis auf weiteres. Mit

Weiterlesen...
13 Jan

Nr. 03/2020 Neue Software für das Bürgerbüro – Bürgerbüro bleibt noch bis einschließlich Mittwoch, 15.01.2020 geschlossen

Pressemitteilungen

Neue Software für das Bürgerbüro Bürgerbüro bleibt noch bis einschließlich Mittwoch, 15.01.2020 geschlossen Vorübergehend keine Ausstellung von Ausweisdokumenten möglich Aufgrund einer Softwareumstellung im Bürgerbüro ist die Beantragung von Reispässen und Personalausweisen bis einschließlich 15.01.2020 leider nicht möglich. In allen anderen Angelegenheiten stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen des Bürgerbüros wie gewohnt zur Verfügung. Da die Softwareumstellung viele

Weiterlesen...
09 Jan

Nr. 02/2020 Anmeldungen zum Graf-Adolf-Gymnasium Tecklenburg

Pressemitteilungen

Anmeldungen zum Graf-Adolf-Gymnasium Tecklenburg Die Anmeldungen für das neue Schuljahr 2020/2021 werden in der Zeit von Mo, 24. Februar, bis Fr, 28. Februar 2020, tägl. von 14.00 – 18.00 Uhr im Sekretariat des Gymnasiums, Hofbauers Kamp 2-4, entgegengenommen. Im Rahmen der Anmeldung führt die Schulleitung in jedem Einzelfall ein kurzes Gespräch mit den Eltern und

Weiterlesen...
03 Jan

Nr. 01/2020 Neue Software für das Bürgerbüro – Vorübergehend keine Ausstellung von Ausweisdokumenten möglich

Pressemitteilungen

Aufgrund einer Softwareumstellung im Bürgerbüro ist die Beantragung von Reispässen und Personalausweisen in der Zeit vom 06.01.2020 bis 09.01.2020 leider nicht möglich. In allen anderen Angelegenheiten stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen des Bürgerbüros wie gewohnt zur Verfügung. Da die Softwareumstellung viele Änderungen mit sich bringt, ist es notwendig, dass die Mitarbeiterinnen entsprechend geschult werden. Aufgrund dessen

Weiterlesen...
23 Dez

Nr. 41/2019 Feuerwerksverbot in der Tecklenburger Altstadt

Aktuelles, Pressemitteilungen

Auch in diesem Jahr möchte die Stadt Tecklenburg ihre Einwohner und Gäste darauf hinweisen, dass das Abbrennen von Silvesterfeuerwerk in der historischen Tecklenburger Altstadt verboten ist. Es handelt sich hierbei um ein gesetzliches Verbot, welches das Abbrennen von Feuerwerkskörpern und anderen pyrotechnischen Gegenständen in unmittelbarer Nähe von Kirchen, Krankenhäusern, Kinder- und Altersheimen sowie Reetdach- und Fachwerkhäusern untersagt. Insbesondere letztere sind in der Altstadt bekanntermaßen zahlreich vorhanden. Darüber hinaus finden sich auch in den anderen Ortsteilen Tecklenburgs Stellen sowie einzeln stehende Fachwerkhäuser, an denen kein Feuerwerk abgebrannt werden darf. Verstöße gegen diese Vorschrift können mit einem Bußgeld geahndet werden.

Die Stadtverwaltung wünscht auf diesem Wege allen Mitbürgerinnen und Mitbürgern ein fröhliches und unfallfreies Silvesterfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Weiterlesen...
18 Dez

Nr. 44/2019 Pensionärstreffen der Stadt Tecklenburg mit Harfenmusik

Pressemitteilungen

Das diesjährige Pensionärstreffen der Stadt Tecklenburg wurde durch Eugen Chrost als Harfenspieler musikalisch untermalt. Mit eigenen Kompositionen und Interpretationen von bekannten Stücken wie z.B. „Über den Wolken“ sowie der „Eurovionshymne“ erstaunte er die Anwesenden über sein Talent und erzählte ein wenig über die Funktion und Handhabung einer Harfe. Nachdem Bürgermeister Stefan Streit über die aktuellen

Weiterlesen...