Übersicht: Pressemitteilungen

13 Jan

Nr. 03/2020 Neue Software für das Bürgerbüro – Bürgerbüro bleibt noch bis einschließlich Mittwoch, 15.01.2020 geschlossen

Pressemitteilungen

Neue Software für das Bürgerbüro Bürgerbüro bleibt noch bis einschließlich Mittwoch, 15.01.2020 geschlossen Vorübergehend keine Ausstellung von Ausweisdokumenten möglich Aufgrund einer Softwareumstellung im Bürgerbüro ist die Beantragung von Reispässen und Personalausweisen bis einschließlich 15.01.2020 leider nicht möglich. In allen anderen Angelegenheiten stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen des Bürgerbüros wie gewohnt zur Verfügung. Da die Softwareumstellung viele

Weiterlesen...
09 Jan

Nr. 02/2020 Anmeldungen zum Graf-Adolf-Gymnasium Tecklenburg

Pressemitteilungen

Anmeldungen zum Graf-Adolf-Gymnasium Tecklenburg Die Anmeldungen für das neue Schuljahr 2020/2021 werden in der Zeit von Mo, 24. Februar, bis Fr, 28. Februar 2020, tägl. von 14.00 – 18.00 Uhr im Sekretariat des Gymnasiums, Hofbauers Kamp 2-4, entgegengenommen. Im Rahmen der Anmeldung führt die Schulleitung in jedem Einzelfall ein kurzes Gespräch mit den Eltern und

Weiterlesen...
03 Jan

Nr. 01/2020 Neue Software für das Bürgerbüro – Vorübergehend keine Ausstellung von Ausweisdokumenten möglich

Pressemitteilungen

Aufgrund einer Softwareumstellung im Bürgerbüro ist die Beantragung von Reispässen und Personalausweisen in der Zeit vom 06.01.2020 bis 09.01.2020 leider nicht möglich. In allen anderen Angelegenheiten stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen des Bürgerbüros wie gewohnt zur Verfügung. Da die Softwareumstellung viele Änderungen mit sich bringt, ist es notwendig, dass die Mitarbeiterinnen entsprechend geschult werden. Aufgrund dessen

Weiterlesen...
23 Dez

Nr. 41/2019 Feuerwerksverbot in der Tecklenburger Altstadt

Aktuelles, Pressemitteilungen

Auch in diesem Jahr möchte die Stadt Tecklenburg ihre Einwohner und Gäste darauf hinweisen, dass das Abbrennen von Silvesterfeuerwerk in der historischen Tecklenburger Altstadt verboten ist. Es handelt sich hierbei um ein gesetzliches Verbot, welches das Abbrennen von Feuerwerkskörpern und anderen pyrotechnischen Gegenständen in unmittelbarer Nähe von Kirchen, Krankenhäusern, Kinder- und Altersheimen sowie Reetdach- und Fachwerkhäusern untersagt. Insbesondere letztere sind in der Altstadt bekanntermaßen zahlreich vorhanden. Darüber hinaus finden sich auch in den anderen Ortsteilen Tecklenburgs Stellen sowie einzeln stehende Fachwerkhäuser, an denen kein Feuerwerk abgebrannt werden darf. Verstöße gegen diese Vorschrift können mit einem Bußgeld geahndet werden.

Die Stadtverwaltung wünscht auf diesem Wege allen Mitbürgerinnen und Mitbürgern ein fröhliches und unfallfreies Silvesterfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Weiterlesen...
18 Dez

Nr. 44/2019 Pensionärstreffen der Stadt Tecklenburg mit Harfenmusik

Pressemitteilungen

Das diesjährige Pensionärstreffen der Stadt Tecklenburg wurde durch Eugen Chrost als Harfenspieler musikalisch untermalt. Mit eigenen Kompositionen und Interpretationen von bekannten Stücken wie z.B. „Über den Wolken“ sowie der „Eurovionshymne“ erstaunte er die Anwesenden über sein Talent und erzählte ein wenig über die Funktion und Handhabung einer Harfe. Nachdem Bürgermeister Stefan Streit über die aktuellen

Weiterlesen...
18 Dez

Nr. 42/2019 Heiligabend und Silvester kein Markt

Pressemitteilungen

Wegen der Weihnachtsfeiertage und dem Jahreswechsel fällt der Wochenmarkt in Tecklenburg am 24. und am 31. Dezember aus, teilt die Tecklenburger Stadtverwaltung mit. Ab dem 07.01.2020 findet der Tecklenburger Wochenmarkt wieder im regulären Rhythmus dienstags von 8.30 bis 12.00 Uhr auf dem Altstadtparkplatz statt. Die Marktbeschicker freuen sich auf die Besucher*innen.

Weiterlesen...
18 Dez

Nr. 43/2019 Für den Ernstfall gerüstet: Stadt veranstaltet Deeskalationstraining

Pressemitteilungen

Kriminalhauptkommissar Frank Drath (Mitte) ist Profi in Sachen Deeskalation. Er hat auch Bürgermeister Stefan Streit und Personalratsvorsitzenden Tatjana Schindler das richtige Verhalten in brenzligen Situationen erklärt. Übergriffe auf Rettungssanitäter und Feuerwehrleute, Beleidigung von Politikern, bedrohliches Verhalten gegenüber Behördenmitarbeitern: Solche oder ähnliche Nachrichten gibt es beinahe täglich. Auch manche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Tecklenburg haben

Weiterlesen...
03 Dez

Nr. 40/2019 Änderung des Müllabfuhrtermins aufgrund des Nikolausmarktes in Tecklenburg

Pressemitteilungen

Aufgrund des Nikolausmarktes in Tecklenburg, der in diesem Jahr vom 05.12. – 08.12.2019 stattfindet, ist die Müllabfuhr im Innenstadtbereich von Tecklenburg an dem gewöhnlichen Abfuhrtag (Freitag) nicht möglich. Folgende Straßen sind hiervon betroffen: Ibbenbürener Straße, Landrat-Schultz-Straße, Markt, Schloßstraße, Brochterbecker Straße, Brauerstraße, Im Grund, Krummacherstraße und Meesenhof. Die Papiermüllabfuhr und die Abfuhr der Gelben Säcke erfolgt

Weiterlesen...