Übersicht: Aktuelles

23 Dez

Nr. 41/2019 Feuerwerksverbot in der Tecklenburger Altstadt

Aktuelles, Pressemitteilungen

Auch in diesem Jahr möchte die Stadt Tecklenburg ihre Einwohner und Gäste darauf hinweisen, dass das Abbrennen von Silvesterfeuerwerk in der historischen Tecklenburger Altstadt verboten ist. Es handelt sich hierbei um ein gesetzliches Verbot, welches das Abbrennen von Feuerwerkskörpern und anderen pyrotechnischen Gegenständen in unmittelbarer Nähe von Kirchen, Krankenhäusern, Kinder- und Altersheimen sowie Reetdach- und Fachwerkhäusern untersagt. Insbesondere letztere sind in der Altstadt bekanntermaßen zahlreich vorhanden. Darüber hinaus finden sich auch in den anderen Ortsteilen Tecklenburgs Stellen sowie einzeln stehende Fachwerkhäuser, an denen kein Feuerwerk abgebrannt werden darf. Verstöße gegen diese Vorschrift können mit einem Bußgeld geahndet werden.

Die Stadtverwaltung wünscht auf diesem Wege allen Mitbürgerinnen und Mitbürgern ein fröhliches und unfallfreies Silvesterfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Weiterlesen...
23 Dez

Informationen zur Geflügelpest im Kreis Steinfurt

Aktuelles, Allgemein

Wie aus den Medien sicherlich bereits bekannt ist, ist zu Beginn der Woche im Kreis Steinfurt der Verdacht des Ausbruchs der Geflügelüpest H5N8 bei Wildvögeln festgestellt worden. Dies hat sich inzwischen bestätigt und das Kreisveterinäramt hat weitere Schritte zur Eindämmung der Geflügelpest unternommen. Weitere Informationen hält der Kreis Steinfurt auf seiner Internetseite www.kreis-steinfurt.de unter dem dort einzugebenden Suchbegriff „Vogelgrippe“ bereit.

Weiterlesen...
30 Jun

Ausstellung zum Architektenwettbewerb „Neubau Hotel Burggraf“ im Kulturhaus

Aktuelles

Der Architektenwettbewerb zum „Neubau Hotel Burggraf“ in Tecklenburg ist beendet. Von den insgesamt 14 eingeladenen Architekturbüros haben sich 9 Büros intensiv mit der anspruchsvollen Aufgabe auseinandergesetzt und eine Wettbewerbsarbeit eingereicht. Am 22.06.2015 hat das siebenköpfige Preisgericht, bestehend aus fach- und sachkundigen Preisrichtern, sein Urteil abgegeben und 3 Preisträger sowie eine Anerkennung ernannt. Zudem hat sich

Weiterlesen...