Slide background

Städtepartnerschaft

Städtepartnerschaft mit der französischen Stadt Chalonnes-sur-Loire

115px-Blason_Chalonnes-sur-Loire.svg

wappen115Nach mehr als 6 Jahren der gegenseitigen Kontaktaufnahme und des Kennenlernens wurde im Mai 1982 aufgrund der übereinstimmenden Beschlüsse der Vertretungskörperschaften beider Städte die Städtepartnerschaft zwischen Tecklenburg und Chalonnes-sur-Loire im Department Maine et Loire offiziell geschlossen und mit einer Urkunde besiegelt.

Kurzgefasst beinhalten also die Ziele
der Städtepartnerschaft das Folgende:

  • Völkerverständigung
  • Erhaltung des Friedens
  • Überwindung der Vergangenheit
  • Unterstützung und Mitwirkung bei der Entwicklung eines vereinten Europas
  • Gedankenaustausch

Es war der ausdrückliche Wunsch aller Verantwortlichen, die damals am Zustandekommen der Städtepartnerschaft mitgewirkt haben, dass diese Partnerschaft durch Austausche und Besuche von Stadt zu Stadt gepflegt und unterhalten wird und sich damit zu einer lebendigen Einrichtung entwickeln sollte.

Eine der Grundlagen der Partnerschaft war von Anfang an der Schüleraustausch zwischen dem Graf-Adolf-Gymnasium Tecklenburg und dem Collège St. Exupéry in Chalonnes. Aber auch verschiedene Begegnungsmaßnahmen zwischen Sportvereinen und kulturellen Vereinigungen aus Chalonnes und Tecklenburg wurden in den folgenden Jahren mit großem Erfolg organisiert.

Chalonnes-sur-Loire ist eine westfranzösische Kleinstadt an der Loire im Département Maine-et-Loire.
Mit 10000 Einwohnern ist Chalonnes mit Tecklenburg vergleichbar.
Innerhalb des Départements ist Chalonnes-sur-Loire eine der größten Weinbauorte. Als nächstgelegene größere Stadt ist Angers zu nennen, die auch Partnerstadt der Stadt Osnabrück ist.

Das Städtepartnerschaftskomitee

Das Tecklenburger Partnerschaftskomitee wurde 1995 gegründet mit dem Ziel, die Städtepartnerschaft mit sinnreichen Aktivitäten zu beleben. Seitdem sind ungezählte Veranstaltungen und Austausche organisiert und durchgeführt werden. Die Jubiläumsfeierlichkeiten anlässlich 15, 25 und 35 Jahre Partnerschaft sind in Tecklenburg als mehrtägige Veranstaltungen realisiert worden.

Mitglieder des Komitees sind Vertreter der Stadt, Vereinsvertreter oder interessierte Bürger der Stadt Tecklenburg. Lebhafte und erfolgreiche Kontakte zwischen Tecklenburg und Chalonnes bestanden bereits seit vielen Jahren auf verschiedenen Ebenen, wie man in einer Festschrift nachlesen kann, als im Frühjahr 1995 im damaligen Kultur- und Sportausschuss zunächst angeregt und im Dezember des gleichen Jahres beschlossen wurde, ein Partnerschaftskomitee zu gründen. Dieses war ganz im Sinn unserer französischen Freunde, die ihrerseits vorher ein «comité de jumelage» gebildet hatten, und sowohl dem Bürgermeister als auch der gewählten Vorsitzenden spontan und herzlich zur Neugründung gratulierten. Ziel des Komitees war und ist “die erfolgreiche Weiterentwicklung der städtepartnerschaftlichen Beziehungen mit Chalonnes“.

Außer den vielen offiziellen Begegnungen sind in den vergangenen Jahren unzählige Verbindungen und beständige Freundschaften auf privater Ebene entstanden.

Bleibt zu wünschen, dass die erfolgreiche Arbeit des Komites weitergeführt wird, dass sich in den nächsten Jahren jüngere Menschen engagieren und dieses Engagement als Bereicherung für sich selbst du die Idee unser partnerschaftlichen Beziehungen erfahren. Dabei werden kultureller Reichtum und Lebensgewohnheiten näher gebracht sowie Sprach- und Landschaftskenntnisse vertieft.

Seit 2014 wird das Städtepartnerschaftskomitee unter dem Vorsitz von Walter Melcher und der Stellvertreterin Sandrine Réthoré-Stallmeier geleitet.

Kontaktaufnahme: Walter Melcher
Tel. 05482-5998
E-Mail: W.Melcher11@web.de

Das Partnerschaftskomitee Tecklenburg (2014)

Partnerschaften der Vereine

Das Graf-Adolf-Gymnasium und einige Tecklenburger Vereine pflegen über viele Jahre direkte Kontakte zu ihren Partnern in Chalonnes, z.B.:

  • Feuerwehr Tecklenburg – Pompiers Chalonnes
  • Heimatverein Tecklenburg – La Sabotière
  • GAG Tecklenburg – Collège Saint-Exupéry
  • Bocketaler – Harmonie Chalonnaise
  • Musica Nova – A Traverts Chants

Die bisherigen Jubiläumsfeiern der Städtepartnerschaft

Erstmalig wurde das 10-jährige Jubiläum der Städtepartnerschaft zwischen Chalonnes-sur-Loire und Tecklenburg in Chalonnes im Jahre 1992 gefeiert. Seitdem fanden die Jubiläumsfeierlichkeiten im Turnus von 5 Jahren abwechselnd in Tecklenburg oder Chalonnes statt.

      • 1992 – 10 Jahre: Chalonnes
      • 1997 – 15 Jahre: Tecklenburg
      • 2002 – 20 Jahre: Chalonnes
      • 2007 – 25 Jahre: Tecklenburg
      • 2012 – 30 Jahre: Chalonnes
      • 2017 – 35 Jahre: Tecklenburg

Das 35-jährige Jubiläum der Städtepartnerschaft wurde am Himmelfahrtswochenende im Mai 2017 gefeiert. Viele schöne Momente wurden dabei fotografiert und somit bewahrt: