Aktuelles

09 Jun

3. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 6 „Erholungsgebiet Handal“ der Stadt Tecklenburg

Bekanntmachungen

Durch Aushang am Verwaltungsgebäude der Stadt Tecklenburg, Landrat-Schultz-Str. 1, 49545 Tecklenburg, sowie unter www.tecklenburg.de ist die Bekanntmachung

3. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 6 „Erholungsgebiet Handal“ der Stadt Tecklenburg; hier: Bekanntmachung des Satzungsbeschlusses und Inkrafttreten des Bebauungsplanes

einsehbar.

Tecklenburg, 08.06.2017

Der Bürgermeister

gez. Stefan Streit

Weiterlesen...
08 Jun

Nr. 26/2017 Graffiti an Wierturm und Burgmauern

Pressemitteilungen

Zwischen dem 22.05. und 23.05.2017 haben bislang Unbekannte Graffiti-Schmierereien am Wierturm sowie Teilen der Burgmauer hinterlassen. In Abstimmung mit dem Kreis Steinfurt, der ebenfalls Eigentümer von betroffenen Flächen ist, wurde die Reinigung des Mauerwerks in Auftrag gegeben. Es wird mit Kosten von rd. 1.000 EUR gerechnet.
Die Stadt Tecklenburg hat Strafanzeige erstattet. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

Weiterlesen...
06 Jun

Nr. 25/2017 Blinde Zerstörungswut im Kurpark

Pressemitteilungen

Ein besonderer Fall von blinder Zerstörungswut beschäftigen derzeit die Stadtverwaltung Tecklenburg und die Polizei. Zwischen dem 22.05. und 23.05.2017 haben Unbekannte versucht, eine Lampe im Kurpark offensichtlich mit einem Luftgewehr auszuschießen. Als dies nicht gelang, hat/haben der Täter/die Täter einen Stein genommen und das Lampenglas zerstört. Da dabei die Glühbirne nicht getroffen wurde, leuchtete die Lampe trotzdem weiter. Durch das defekte Glas sind allerdings 19 Maikäfer vom Licht angezogen worden, die dann qualvoll verendet sind. Die Stadt Tecklenburg hat Strafanzeige erstattet. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

Weiterlesen...
06 Jun

Nr. 24/2017 Marktplatz in neuem Licht

Pressemitteilungen

Die Stadt Tecklenburg lässt den Marktplatz in Tecklenburg in neuem Licht erstrahlen und leistet gleichzeitig etwas für den Klimaschutz.

Nach 15 Jahren in Gebrauch mussten die fünf Bodenstrahler am Marktplatz in Tecklenburg ausgetauscht werden. Sämtliche Streulinsen waren inzwischen blind, Rahmenabdeckungen teilweise gebrochen und Vorschaltgeräte defekt.

Die Stadt Tecklenburg hat die Bodenstrahler nunmehr ausgetauscht und mit moderner LED-Technik versehen. Die neuen Bodenstrahler benötigen 7-mal weniger Energie als die bisherigen Bodenstrahler. Die Gesamtkosten der Maßnahme belaufen sich auf rd. 1.64

Weiterlesen...
26 Mai

Nr. 22/2017 Stadtverwaltung Tecklenburg verschickt Fragebogen zur Ermittlung der versiegelten und unversiegelten Flächen

Pressemitteilungen

Durch die Neufassung des Landeswassergesetzes (LWG) muss die Satzung über die Umlegung des Unterhaltungsverbandes der Stadt Tecklenburg für die fließenden Gewässer II. Ordnung geändert werden. Bislang erfolgte die Ermittlung der Umlage anhand der Größe der Grundstücksfläche gemessen in m². Nunmehr muss eine Unterteilung nach versiegelter und unversiegelter Fläche in Quadratmetern vorgenommen werden.

Weiterlesen...
26 Mai

Nr. 20/2017 Investitionsprogramm an Tecklenburger Schulen

Pressemitteilungen

Der Rat der Stadt Tecklenburg hat in seiner Sitzung am 23.05.2017 ein umfangreiches Investitionsprogramm für die Tecklenburger Schulen beschlossen. Im Zeitraum 2017 – 2020 wird die Stadt Tecklenburg rd. 1,8 Mio. EUR insbesondere in die Modernisierung lehrplangerechter Unterrichtsräume, die IT-Infrastruktur sowie den Brandschutz investieren. Beispielhaft genannt seien die Neueinrichtung von naturwissenschaftlichen Räumen an der Haupt- und Gesamtschule sowie am Graf-Adolf-Gymnasium (rd. 350.000 EUR), der Umbau des Biologiehörsaals am Graf-Adolf-Gymnasium (rd. 100.000 EUR) sowie die Erweiterung des Hauptstandortes der Teutoburger-Waldgrundschule in Brochterbeck (rd. 100.000 EUR). In den Ausbau der IT-Struktur aller Schulen werden rd. 234.000 EUR investiert werden.

Weiterlesen...
26 Mai

Nr. 19/2017 Zweckverband Gesamtschule

Pressemitteilungen

Der Rat der Stadt Tecklenburg hat in seiner Sitzung am 23.05.2017 einstimmig der Zweckverbandssatzung der Gesamtschule Lengerich/Tecklenburg zugestimmt und den Beitritt zum Zweckverband erklärt.

Damit fehlt nur noch die Zustimmung des Rates der Stadt Lengerich. Diese soll in der Sitzung am 30.05.2017 erfolgen.

Bürgermeister Streit: „Mit diesem Votum setzt der Rat der Stadt Tecklenburg ein deutliches Zeichen für den Schul- und Bildungsstandort Tecklenburg. Die Errichtung der Gesamtschule bietet die einzige Möglichkeit, zwei weiterführende Schulen in Tecklenburg zu führen. Gleichzeitig werden das Angebot für Schülerinnen und Schüler erweitert und künftig alle Schulabschlüsse in Tecklenburg angeboten.“

Weiterlesen...