Aktuelles

22 Mai

Nr. 26/2018 Heckenrückschnitt für die Verkehrssicherheit

Pressemitteilungen

Der Frühling ist in vollem Gange und Bäume, Hecken und Sträucher treiben aus. Hierbei halten sie sich natürlich nicht an menschengemachte Grenzen, sondern wachsen auch in oder über öffentliche Gehwege und Straßenflächen. Behinderungen der Verkehrsteilnehmer durch die eingeschränkte Benutzbarkeit und schlechte Sichtverhältnisse sind dann die Folge. Die Stadt Tecklenburg weist darauf hin, dass Bäume, Hecken

Weiterlesen...
17 Mai

Nr. 25/2018 Tecklenburg beteiligt sich am Social Day – Azubis reichen helfende Hände

Pressemitteilungen

Bürgermeister Streit weist darauf hin, dass sich die Durchführung des Social Days in diesem Jahr erstmals auch auf das Gebiet der Stadt Tecklenburg erstreckt. Gerade sind sowohl die Unternehmen als auch die sozialen Einrichtungen angeschrieben worden, um für eine Beteiligung zu werben. Was steckt dahinter? Im Rahmen der Akzeptanzoffensive Industrie, die von der IHK Nordwestfalen

Weiterlesen...
14 Mai

48. Änderung Flächennutzungsplan – Änderung Auslegungsfrist

Bekanntmachungen

Durch Aushang am Verwaltungsgebäude der Stadt Tecklenburg, Landrat-Schultz-Str. 1, 49545 Tecklenburg, sowie unter www.tecklenburg.de ist die Bekanntmachung

einsehbar.

Folgende Unterlagen liegen zur Einsicht bereit:

Ergänzend finden Sie die Bekanntmachung vom 03.05.2018 hier:

Tecklenburg, 14.05.2018

gez. Stefan Streit

Weiterlesen...
09 Mai

Pressemitteilungen der Stadtwerke Lengerich zum Breitbandausbau

Pressemitteilungen

Die Stadtwerke Lengerich GmbH hat zwei Pressemitteilungen zum Thema „Breitbandausbau“ und „Eintritt in die Digitalisierung“ herausgegeben, auf die wir im Folgenden gerne verweisen: „Der Breitbandausbau in den Außengebieten beginnt“ Anlass: 1. Spatenstich zur Pressemitteilung: Pressemitteilung „Förderung aus Bund und Land als Chance für Kommunen für den Eintritt in die Digitalisierung“ zum redaktionellen Beitrag: Beitrag Druckversion

Weiterlesen...
08 Mai

Nr. 22/2018 40-jähriges Bestehen Taekwondo BSV Leeden/Ledde

Pressemitteilungen

Die Vorbereitungen für ein ganz besonderes Jubiläum laufen auf Hochtouren! Die Taekwondo-Abteilung des BSV Leeden/Ledde feiert in diesem Jahr ihr 40-jähriges Bestehen.
Bereits 1978 wurde die Abteilung von Marlies Möllmann gegründet. Sie gehörte der Song Taekwondo-Schule in Münster an. Bis 2016 kamen auch die Trainer direkt aus der Schule des Großmeisters Song Chan Ho (9. Dan), der bis heute die Gürtelprüfungen abnimmt. Vor 2 Jahren übernahmen dann die Dan-Träger der Tecklenburger Abteilung das Training und freuen sich über regen Zulauf.
Im Gegensatz zu heute war Taekwondo Ende der 1970er Jahre noch sehr unbekannt und ein Exot unter den angebotenen Sportarten eines Vereins. Doch die Vielfalt dieser Kampfsportart haben über 4 Jahrzehnte das Interesse von vielen Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern geweckt. Das aus Korea stammende Taekwondo fördert nicht nur die körperliche Fitness und Gelenkigkeit, sondern auch die Koordination und Konzentration in hohem Maße. Dieser Abwechslungsreichtum macht das Training, das 2x wöchentlich in der Sporthalle des Graf Adolf Gymnasiums in Tecklenburg stattfindet, so effektiv und beliebt.

Weiterlesen...
08 Mai

Nr. 21/2018 Umbaumaßnahmen am Verwaltungsgebäude – Zugang zum Rathaus

Pressemitteilungen

Der Kreis Steinfurt saniert den Lichthof des Tecklenburger Kreishauses. Der gesamte Bereich wird ab Montag, 07.05.2018, durch einen Bauzaun gesichert, sodass auch der Haupteingang zu Kreishaus und Rathaus bis voraussichtlich Juli 2018 nicht mehr zur Verfügung steht. Der Zugang zu beiden Verwaltungen ist für die Dauer der Sperrung zu den unveränderten Öffnungszeiten über den Nebeneingang im Innenhof gewährleistet.
Der Briefkasten neben dem Haupteingang kann momentan ebenfalls nicht genutzt werden. Übergangsweise wird ein Briefkasten im Bereich des Nebeneingangs im Innenhof aufgestellt.

Weiterlesen...
08 Mai

Nr. 20/2018 „Riesenbecker Sixdays“ zu Gast in Tecklenburg

Pressemitteilungen

Am vergangenen Wochenende waren die Teilnehmer der „Riesenbecker Sixdays“ zu Gast in Tecklenburg. 140 km in sechs Etappen absolvieren die über 600 Teilnehmer. Bürgermeister Stefan Streit ehrte die beiden ältesten Läufer Ursula Menzel und August Lehmkuhl beim Zieleinlauf in Tecklenburg. Die Route führte auch am Mühlenteich in Brochterbeck vorbei und unter anderem auch durch Ledde.
Bürgermeister Streit sprach seinen besonderen Dank an den Organisator und Moderator Michael Brinkmann aus, der dieses Lauf-Highlight bereits seit 30 Jahren zum 15. Mal im Tecklenburger Land mit Zieleinlauf und Rahmenprogramm in Tecklenburg erfolgreich organisiert!

Weiterlesen...
Seite 1 von 5112345...102030...Letzte »