Aktuelles

11 Sep

Nr. 41/2018 Feuerwerk nur mit Genehmigung

Pressemitteilungen

Ob Hochzeit, Geburtstag oder einfach eine private Feier; Anlässe gibt es genug, um diese besonderen Tage mit einem Feuerwerk als Höhepunkt zu feiern. In letzter Zeit werden Feuerwerke immer öfter ohne die entsprechende Ausnahmegenehmigung abgebrannt. Dies stellt eine Ordnungswidrigkeit dar und wird mit einem Bußgeld geahndet.
Um das zu vermeiden, möchte die Stadt Tecklenburg Ihre Einwohner und Gäste darauf hinweisen, dass jedes Abbrennen eines Feuerwerkes mindestens zwei Wochen vorher schriftlich beim Ordnungsamt anzuzeigen ist.
Das Abbrennen von Feuerwerken in der historischen Tecklenburger Altstadt ist grundsätzlich verboten. Es handelt sich hierbei um ein gesetzliches Verbot, welches das Abbrennen von Feuerwerkskörpern und anderen pyrotechnischen Gegenständen in unmittelbarer Nähe von Kirchen, Krankenhäusern, Kinder- und Altersheimen sowie Reetdach- und Fachwerkhäusern untersagt. Insbesondere letztere sind in der Altstadt bekanntermaßen zahlreich vorhanden.

Weiterlesen...
11 Sep

Einladung zu einer Sitzung des Bau-, Planungs- und Stadtentwicklungsausschusses des Rates der Stadt Tecklenburg am 18.09.2018

Bekanntmachungen

Durch Aushang am Verwaltungsgebäude der Stadt Tecklenburg, Landrat-Schultz-Str. 1, 49545 Tecklenburg, sowie unter www.tecklenburg.de ist die Bekanntmachung Einladung zu einer Sitzung des Bau-, Plaungs- und Stadtentwicklungsausschusses des Rates der Stadt Tecklenburg am 18.09.2018 einsehbar. Tecklenburg, 11.09.2018 gez. Kugler Druckversion & PDF

Weiterlesen...
07 Sep

Nr. 40/2018 Gäste aus Nyborg zu Gast in der Festspielstadt

Pressemitteilungen

Gäste aus Rat und Verwaltung der dänischen Hafenstadt Nyborg besuchten letzte Woche die Festspielstadt Tecklenburg. Nach einem Termin mit dem Intendanten und 1. Vorsitzenden der Freilichtspiele Tecklenburg e.V., Hr. Radulf Beuleke, empfing auch Bürgermeister Stefan Streit die Delegation im Rathaus.
Neben Mitarbeitern des dänischen Kulturamtes waren auch Kommunalpolitiker sowie der Leiter der Nyborger Freilichtspiele angereist, um aus erster Hand Informationen über die gewachsenen Strukturen der Festspielstadt Tecklenburg und deren Erfolgsmodell der Freilichtspiele zu erfahren.
Auch in Nyborg gibt es in den Sommermonaten mehrere Theateraufführungen in den historischen Mauern des Nyborger Schlosses. Kein Wunder also, dass auch die örtliche Politik und Verwaltung sich mit ähnlichen Themen wie in Tecklenburg beschäftigen muss. Sie reichten von touristischem Potenzial bis hin zur Stadtentwicklung und Denkmalschutz.

Weiterlesen...
06 Sep

Nr. 39/2018 Kostenlose Erstberatung für Gründer und Selbständige

Pressemitteilungen

Die Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft Steinfurt (WESt) hat ihren Beratungsservice erweitert und bietet Existenzgründern und Selbständigen die Möglichkeit einer kostenlosen Erstberatung. Experten der Wirtschaftssenioren Osnabrück beurteilen im Auftrag der WESt Geschäftsideen, informieren über Finanzierungsmöglichkeiten und geben Tipps zur Gestaltung des operativen Geschäftes. Die Beratungen finden regelmäßig in den Räumen der Stadtverwaltung Tecklenburg im Kreishaus Tecklenburg statt. Der nächste Termin wird am 13.09.2018 von 15:00 bis 18:00 Uhr stattfinden. Um vorherige telefonische Anmeldung unter 02551/692700 wird gebeten.

Weiterlesen...
06 Sep

Nr. 38/2018 Wochenmarkt feiert 10-jähriges Jubiläum

Pressemitteilungen

Aus der Idee, die Bürger Tecklenburgs mit frischen Lebensmitteln zu versorgen, ist vor genau 10 Jahren der Tecklenburger Wochenmarkt entstanden. Damals gab es kaum Einkaufsmöglichkeiten vor Ort. Den Anfang machte die Fleischerei Sunder­mann, die mit ihrem Verkaufswagen direkt vor der Apotheke stand. Daraus ent­wickelte sich nach und nach der Tecklenburger Wochenmarkt, auf dem nun regelmäßig dienstagsvormittags auf dem Parkplatz Altstadt / An der Post Frischfleisch von der Fleischerei Sundermann, Fisch vom Fischhaus Kittner, Obst- und Gemüse vom Biolandhof Jaschinski, ein umfangreiches Käsesortiment vom Käsehandel Kövener, Biobrot von der Bäckerei Knuf und Wild- und Geflügelspezialitäten von Christian Hollefeld angeboten werden.

Weiterlesen...
24 Aug

Nr. 37/2018 Bahnstrecke in Brochterbeck ab Sonntag wieder in Betrieb

Pressemitteilungen

Wie bereits mehrfach berichtet, saniert die Lappwaldbahn seit einiger Zeit die TWE-Strecke zwischen Ibbenbüren und Dörenthe.
Das Teilstück, das unter anderem auch durch Brochterbeck führt, wird ab dem kom-menden Sonntag, 26. August, offiziell wieder in Betrieb genommen. Anlässlich des Jubiläums des Kulturspeichers Dörenthe finden am Sonntag auf der Strecke von Ibbenbüren-Aasee über Brochterbeck Bahnhof (Hotel Teutoburger Wald) weiter bis zum Hafen Dörenthe Pendelfahrten mit dem Dampfzug statt. Auch in Zukunft ist mit unregelmäßigen (Güter-)Fahrten auf dieser Strecke zu rechnen.
Daher ist nun wieder erhöhte Vorsicht an den Bahnübergängen geboten.

Weiterlesen...
03 Aug

Nr. 36/2018 Kurparkbegehung mit Ideen für zukünftige Projekte

Pressemitteilungen

An der mittlerweile traditionellen Kurparkbegehung unter Leitung von Bürgermeister Stefan Streit nahmen ehrenamtliche Kurparkpfleger, das beauftragte Gartenbaube-trieb sowie seitens der Verwaltung zuständige Mitarbeiter bei sommerlichen Tempe-raturen teil.
Abkühlung fanden alle Teilnehmer zwischenzeitlich in dem Kneipptretbecken im Herzen des Kurparks. Besonders erfreut zeigten sich ebenfalls die Teilnehmer von der neuen Skulptur anlässlich des 30-jährigen Kneipp-Jubiläums unterhalb des Kräutergartens.
Allgemein wurde insbesondere der gute Pflegezustand durch den beauftragten Gartenbaubetrieb gelobt. Verbesserungsvorschläge und Ausbesserungsarbeiten wurden besprochen und neue Projektideen eingebracht. Auf der Agenda sind unter anderem ein neuer Holzpavillon auf der bestehenden Plattform mit Blick auf das Löwentor der historischen Burganlage, die Errichtung von Blühstreifen bzw. Wildblumenstreifen zum Erhalt der Artenvielfalt sowie die Erneuerung der Umrandung der bestehenden Boulebahn, die nach wie vor regelmäßig von Spielern und Gästen genutzt wird. Für kulturelle Veranstaltungen wurde überlegt, ob eine feste oder mobile Überdachung für Künstler auf der Kurparkbühne ergänzt werden kann.

Weiterlesen...
Seite 1 von 5412345...102030...Letzte »