Ausstellung zum Architektenwettbewerb „Neubau Hotel Burggraf“ im Kulturhaus

Aktuelles

Der Architektenwettbewerb zum „Neubau Hotel Burggraf“ in Tecklenburg ist beendet. Von den insgesamt 14 eingeladenen Architekturbüros haben sich 9 Büros intensiv mit der anspruchsvollen Aufgabe auseinandergesetzt und eine Wettbewerbsarbeit eingereicht.

Am 22.06.2015 hat das siebenköpfige Preisgericht, bestehend aus fach- und sachkundigen Preisrichtern, sein Urteil abgegeben und 3 Preisträger sowie eine Anerkennung ernannt.

Zudem hat sich das Preisgericht einstimmig dafür ausgesprochen, dass der erstplatzierte Entwurf „1006“ für eine Realisierung weiter verfolgt werden soll.

Alle eingereichten Wettbewerbsarbeiten können noch bis zum 07.07.2015 im Kulturhaus in Tecklenburg an folgenden Tagen und Zeiten besichtigt werden:

Di., 30.06. von 15-18 Uhr
Sa., 04.07. von 15-18 Uhr
So., 05.07. von 11-17 Uhr
Mo., 06.07. von 16-18 Uhr
Di., 07.07. von 10-12 Uhr

1. Platz – Blocher Blocher Partners (Stuttgart)

2. Platz – pp a|s pesch partner Architekten Stadtplaner BDA/SRL (Dortmund)

3. Platz – behet bondzio lin Architekten GmbH & Co. KG (Münster)

Anerkennung – Staab Architekten GmbH (Berlin)

Impressionen aus der Preisgerichtssitzung